Leitbild der NZU ... dafür stehen wir!

 

 

Wir als Narrenzunft Unterschwandorf haben ein Leitbild entwickelt, nach dem wir nach innen wie auch nach außen leben und handeln wollen.

 

Als Narrenzunft steht für uns die Gemeinschaft und das Miteinander an oberster Stelle. Wir pflegen ein achtsames und zuverlässiges Miteinander, sowohl innerhalb wie auch außerhalb unserer Zunft. Spaß, ein geselliger Umgang sowie gegenseitiges Stärken und Helfen sind uns dabei besonders wichtig.

 

Von Beginn an legen wir Wert auf die Erhaltung des närrischen Brauchtums und die Pflege von Traditionen. Wir stehen zu unserer Herkunft und verkörpern mit unseren Gruppen die Wahrzeichen von Unterschwandorf. Es ist uns wichtig unseren Beitrag für die Gesellschaft zu leisten, daher wollen wir uns in Form von eigenen Veranstaltungen aktiv in das Dorf- und Vereinsleben innerhalb der Stadt Haiterbach einbringen.

 

Wir sind stolz auf das, was wir in der Zeit seit unserer Gründung erreicht haben und wollen uns stetig weiter entwickeln. Die Basis hierfür war und ist ein respektvoller, offener und ehrlicher Umgang untereinander. Das Vereinsleben ist ein Geben und ein Nehmen.

 

Unser Narrensamen ist unsere Zukunft. Wir wollen eine familienfreundliche Narrenzunft sein, welche die Bedürfnisse von Kindern und Familien berücksichtigt.

 

Verbunden mit unserem Leitbild geben wir das Versprechen gegenüber Dritten ab, gute und verlässliche Gäste sowie ein verantwortungsbewusster und zuverlässiger Partner zu sein.

 

Wir wollen eine Narrenzunft sein, mit der jeder gerne zusammenarbeitet und feiert.

 

Zusammengefasst:

  • Gemeinschaft und Miteinander pflegen
  • Brauchtum & Tradition erhalten
  • Gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen
  • Über das Erreichte stolz sein
  • Achtvoller Umgang leben
  • Geben und Nehmen beherzigen
  • Narrensamen fördern

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Narrenzunft Unterschwandorf